Heiner Riepl Malerei

 

Alfred Kubin Galerie

21. September - 20. Oktober 2019

"Alles was Flügel hat, fliegt" – Fritz Klier, Alfred Böschl, Heiner Riepl

Eröffnung am 21. September 2019, 17 Uhr

Eine besondere Ausstellung, ein Entführtsein in das Imaginäre, Übersinnliche, Entfremdete. Die Einführung hält Dr. Wilfried Hartleb aus Neuburg / Inn.

Drei der besten Künstler Bayerns, ein Bildhauer, ein Graphiker und ein Maler machen die Kubin-Galerie in Wernstein im September zu einem Ort einer fantastischen Präsentation.

Wie schon in den USA und Italien inszeniert Alfred Böschl aus Regensburg seine Kunstobjekte als Orte der Beschaulichkeit und Transzendenz.

Die Struktur bestimmt die Form, die Thematik die Assoziation, der Begriff die Bandbreite des „Beflügeltseins“, so wie Fritz Kliers Arbeiten. Ergänzend wirken die abstrakten Bilder von Heiner Riepl aus Kelheim. Er transformiert die Thematik in Farbe, Form und Fläche und bildet so einen Gegenpol zu den Arbeiten der anderen Aussteller.

Verein Alfred-Kubin-Galerie
Innstraße 22
A-4783 Wernstein am Inn

+43 / (0) 676 / 79 26 270

Öffnungszeiten
Mi 17-19h, So 14-17h
2. Oktober geschlossen