Heiner Riepl und Franz Nopper, Galerie Dr. Erdel Verlag, Regensburg

 

Rezensionen (Auswahl)

"Farbenspiel und Bronze-Beil". Mittelbayerische Zeitung, 11. Juli 2019

Helmut Hein: "Der Herrgott kennt keine Religionen". Mittelbayerische Zeitung, 4.03.2017

In Residence: Heiner Riepl, vcca.blogspot.de (01.05.2015)

Helmut Hein: "Über den flüchtigen Augenblick hinaus". Mittelbayerische Zeitung, 27.06.2014

Ines Kohl: "Über allem der Weltgeist". Straubinger Tagblatt, 13.02.2014

Susanne Wolke: "Ein Abstrakter, der in Farben denkt". Der neue Tag, 4.02.2014

Gabriele Mayer: "Nichts als Farbe, Form und Fläche zählen". Mittelbayerische Zeitung, 3.02.2014

Franz Nopper: "Welche Farbe hat die Freiheit, Heiner Riepl?". Donau-Post, 29.11.2011

Susanne Wolke: "Die Suche nach der Schönheit in allem". Der neue Tag, 10.11.2011

Helmut Hein: "Die Farbe und der Exzess der Normalität". Mittelbayerische Zeitung, 1.11.2011

Susanne Wolke: "Und erhalte dir die Farben". Donau-Post 1.11.2011

Kataloge

Sorcan, Bernd (Hrsg.). Heiner Riepl. Die Erforschung von Farbe und Form. Regensburg: Morsbach Verlag, 2019.

Kunst- und Gewerbeverein Regensburg (Hrsg.). Heiner Riepl. Malerei - Raum der Freiheit. Regensburg: Dr. Erdel Verlag, 2014.

Bischöfliches Ordinariat Regensburg (Hrsg.). Veritas + Vita = Ars. Zeitgenössische Regensburger Künstle stellen aus. Regensburg: Schnell & Steiner, 2011.

Stadt Schwandorf, Oberpfälzer Künstlerhaus (Hrsg.). Heiner Riepl. Malerei und Grafik. Schwandorf, 2008.

Museen der Stadt Regensburg. Städtische Galerie "Leerer Beutel" (Hrsg.). Heiner Riepl. Malerei von 2000-2005. Hemau: Tangrintler Medienhaus, 2005.